Verhalten in der Praxis

Lehren aus der Pandemie

Während der Pandemie waren strenge Hygienemassnahmen strikt einzuhalten.

Viele haben sich bewährt, insbesondere in Arztpraxen mit grossem Personenaufkommen

einige Massnahmen behalten wir bei!

– zur Begrüssung und Verabschiedung werden KEINE Hände geschüttelt

– nach Möglichkeit Abstand halten

– bei Erkältungssymptomen trägt die betroffene Person eine Maske

Checkup

MediX

Nützliche Information zu verschiedenen Krankheiten sind im MediX-Gesundheitsdossier einzusehen

 

Richtig Inhalieren

Nutze ich das Inhalationsgerät richtig?

Wichtige Informationen zur richtigen Anwendung der gängigsten Inhalatoren

 

Grippeimpfung

Informationen zur Grippeimpfung

 

 

 

Praxisregeln, Umgang mit Patientendaten

Sobald Sie in unserer Praxis betreut werden fallen Daten an wie Name, Adresse, Krankenkasse, Krankengeschichten, Verordnungen, Rechnungen etc.

Dabei gilt es Regeln zu definieren und einzuhalten.

Sie werden hierzu ein Informationsblatt auszufüllen und zu bestätigen haben. 

Anbei sind die Inhalte aufgeführt:

Rechnungsstellung

Ihre Rechnung schicken wir direkt an die Krankenkasse. Soll die Rechnung anstatt an die Versicherung an Sie gehen, so teilen Sie uns dies bitte mit. Die Rechnungskopie wir automatisch per E-Mail an Sie verschickt. Meiner Ärztin / meinem Arzt ist es erlaubt, die für die Rechnungsstellung erforderlichen Daten sowohl an die rechnungsstellende als auch an die mit einem allfälligen Inkasso beauftragte Institution oder den damit befassten Rechtsanwalt sowie die zuständigen staatlichen Instanzen weiterzuleiten. Bei Patienten mit Wohnsitz im Ausland oder mit ausländischer Krankenkasse ist eine Barbezahlung obligatorisch. 

Terminabsage

Bitte sagen Sie Termine bis spätestens 24 Stunden im Voraus ab, andernfalls kann Ihnen der Termin in Rechnung gestellt werden.

Qualitätsmanagement

Wir legen grossen Wert auf eine hohe Betreuungsqualität. Um die medizinische Qualität und Patientensicherheit laufend zu verbessern, lassen wir periodisch und stichprobenmässig Krankengeschichten durch interne und externe Fachpersonen prüfen

Mit Ihrer Einwilligung zur Weiterverwendung Ihrer Daten tragen Sie zur Förderung einer bestmöglichen Versorgung und Patientensicherheit bei. Werden zu Studienzwecken Daten extern gegeben, so sind diese anonymisiert und es sind keine Rückschlüsse auf Sie möglich. Ihre Daten behandeln wir vertraulich und schützen gegen unberechtigte Zugriffe. 

Ermächtigung

Meine Ärztin / mein Arzt ist ermächtigt, medizinische Akten über mich zur Einsicht anzufordern sowie medizinische Ergebnisse der/dem nachbehandelnden Ärztin/Arzt zuzustellen. 

 

weitere Information zum Umgang mit den Personendaten erhalten Sie hier:

InformationPersonendaten